Kategorie: Segeln

„Herbstwindregatta“ fiel Flaute zum Opfer

„Herbstwindregatta“ fiel Flaute zum Opfer

Über 50 Segel-Jollen auf der Meldeliste

Elchesheim-Illingen/Rastatt(-). Die Segler des Ruder-Club Rastatt am Goldkanal waren in Vorfreude auf die erste Ranglisten-Regatta seit Monaten. So konnten unter Leitung von Jürgen Gerbig mit Team über 50 Segeljollen in den Klassen „Europe“ und der Nachwuchsklasse „Optimist“ vermeldet werden.  Unter den 29 Startern bei den „Europe“ mit teilweise weiten Anreisen, die um den hohen Ranglistenfaktor 1,3 kämpfen wollten, auch neun Starter*innen vom RCR.

Mustergültig war die Regatta vorbereitet worden und die Organisation konnte im Vorfeld erprobt werden. Doch die zweitägige Flaute ließ nicht einmal einen Wertungslauf zu. Schließlich mussten Segelwart Michael Westholt mit der Regattaleitung die geplanten Wettfahrten absagen.

Dazu Jürgen Gerbig: „Es gab zwar keine Ranglistenpunkte aber schöne Stimmungsbilder und die Kommunikation war großgeschrieben.“

 

Fotos:  Jürgen Gerbig                                                                  

X