Der Ruder-Club Rastatt 1898 e.V.

Lust auf Wassersport? Kurs RCR!

Glaubst du auch, dass „richtiger“ Wassersport nur auf großen Binnenseen oder auf den Sieben Meeren möglich ist? Dann schau einfach mal bei uns im RCR vorbei – wir überzeugen dich vom Gegenteil!

Denn wie so oft im Leben kommt es auch beim Wassersport nicht auf die Größe an!

Sondern eher, wie man die etwas kleineren Gewässer und seine Ufer nutzt. Egal mit welchem Boot du von unseren Steganlagen ablegen, es wird cool – versprochen! Ob im rasanten Einer-Rennruderboot, bei knackigem Südwest-Wind in der Gischt gleitender Segeljollen oder beim romantischen Sundowner auf einem der größeren Kajüt-Segel- oder Motorboote … just do it.

Mehr Idylle geht nicht

Das Clubgelände und der Hafen des RCR liegen am (wirklich!) lauschigen Altrheinarm Goldkanal. Das Revier ist etwas mehr als 2 km lang, auf Höhe des RCR-Clubgeländes 1 km breit und bis zu 33 Meter tief. Große Teile des Goldkanal-Uferbereichs sind Naturschutzgebiete und auf den Inseln sind mittlerweile Wildgänse und andere, seltene Wasservögel heimisch geworden. Sogar Lachse werden in dem See, der einen natürlichen Zugang zum Rhein hat, wieder gesichtet.

Wertvoller als Gold

Der Goldkanal gilt immerhin als größter Baggersee Baden-Württembergs. Wobei „Baggern“ und „Gold“ übrigens wörtlich zu nehmen sind: Der Altheinarm wurde in den 1930er Jahren ausgebaggert, um dabei – nomen est omen – tatsächlich Rheingold zu gewinnen. Heute finden am Goldkanal die Mitglieder und Freunde des RCR ähnlich Wertvolles: Körperliche und mentale Fitness sowie reichlich Ruhe, Erholung und Gelassenheit bei „ihrem“ Wassersport.

Was den RCR ausmacht

  • Rudern, Segeln, Motorbootfahren – Wassersport par excellence

  • Sport, Entspannung, Erholung

  • Sympathische Atmosphäre– mit Freunden im Boot!

  • Großzügiges Clubgelände, funktionelles Clubhaus, öffentliche Gaststätte mit großer Terrasse – Blick über den See

  • Hafenanlage mit Wasserliegeplätzen für Segel- und Motorboote

  • Slipstraße für Jollen

  • Separate Steganlagen für Ruderboote und Segeljollen

  • Zahlreiche Landliegeplätze für Segeljollen

  • Anfängerkurse Segeln und Rudern

  • Segelkurse mit offiziellen Segelschein-Prüfungen

  • Clubeigene Ruderboote vom Renn-Einer bis zum Achter

  • Clubeigene Segelboote (unterschiedliche Modelle) für Segler ohne eigenes Boot

  • Solo- und Mannschaftssport auf hohem Niveau

  • entspanntes Miteinander – kein aufdringliches „geselliges Beisammensein“

  • national und international erfolgreiche Sportler (Rudern und Segeln)

  • Ausgiebige Wanderfahrten (Rudern)

  • Rege Regattatätigkeit (Segeln) auf dem Goldkanal mit Teilnehmern aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern

  • Gesellige Sommerfeste

  • Offen für Neues – modernes Sport- und Freizeit-Verständnis

Kontakt Section
Hast du noch Fragen, dann melde dich
X